Pressemitteilung: Januar 2020 und Jahresmeldung 2019